Das Bersenbrücker Kreisblatt ist eine der sieben Regionalausgaben der Neuen Osnabrücker Zeitung, die unter dem Dach NOZ MEDIEN erscheinen. Von der Lokalredaktion in Quakenbrück aus wird der Altkreis Bersenbrück bürgernah von Kommunalpolitik über regionale Veranstaltungen bis hin zu Persönlichkeiten über das Geschehen in der Region informiert und begleitet seine Leser so zuverlässig durch den Alltag. Die Nachrichten aus Deutschland und der Welt werden in der Redaktion der Neuen Osnabrücker Zeitung am Standort Osnabrück geschrieben und komplettieren so das Nachrichten-Angebot, um den Lesern umfassenden Überblick über das Geschehen in der Region, Deutschland und der Welt zu liefern.

    • Verkaufte Auflage 13.198 (lt. IVW III/2019)
    • Erscheinungsweise Mo. – Sa.
    • Gründungsjahr 1855
    • Chefredaktion Ralf Geisenhanslüke (Chefredakteur), Dr. Berthold Hamelmann (Vertreter des Chefredakteurs), Burkhard Ewert (Stellvertretender Chefredakteur)
    • Mediadaten können Sie hier finden
    • Abomodelle können Sie hier finden