Audio-Projekt für Nova Award nominiert

Der NOVA-Award des BDZV ist der Preis für außergewöhnliche, kreative und nachhaltige Innovationen in der Zeitungsbranche. Die Auszeichnung geht an die jeweils besten Produkt-Neueinführungen gedruckt und digital, außergewöhnliche Geschäftsmodelle, kreative Strategien und Vermarktungsideen.

Als neues Geschäftsfeld zählte in diesem Jahr auch das Audio-Projekt der NOZ Digital zu den Nominierten. Das Audio-Team hat sich zum erklärten Ziel gesetzt, alle Inhalte der Portale und Zeitungen von NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN auf der Tonspur verfügbar zu machen und darüber hinaus den großen Wissensschatz unserer Redakteur*Innen in Podcastformaten informativ und unterhaltsam aufzubereiten.

Darüber hinaus denken wir als erster Verlag deutschlandweit das Thema Audio ganzheitlich und über die Produktion von eigenen Inhalten hinaus. Tracking, Vermarktungsstrategien, Suchmaschinenoptimierung für Audio, Navigation über die Stimme, individuelle Nachrichten-Playlists, Hosting-Technologien – das alles sind Aspekte, die wir von Anfang an mitgedacht haben und mitdenken.

Guter Lokaljournalismus ist ein Pfeiler der Demokratie – und mit unserem Audio-Projekt wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass er auch im 21. Jahrhundert bei den Bürger*Innen ankommt.