Navigation
 

Kollegen bei NOZ MEDIEN: Oliver Gabriel

Redakteur beim Wedel-Schulauer Tageblatt

Wasser als prägendes Element.

Als Lokalredakteur bin ich nah dran an ganz unterschiedlichen Themen und Menschen der Stadt, in der ich selbst gern lebe. Ich sehe und merke unmittelbar, wie wir mit unserer Zeitung etwas bewegen können.

Ich komme vom Meer, Wedel liegt am Wasser  –  das passt. Die  Elbe ist ein prägendes Element dieser Stadt. Strände, Deiche, große Pötte, Helgoland- und Lühe-Fähre, natürlich das Willkomm Höft und die Häfen: Das hat Magnetwirkung für Einheimische wie für Gäste gleichermaßen. Spannend ist die Entwicklung der Maritimen Meile mit einem gigantischen Städtebauförderprojekt im Zentrum. Oder das Erwachen des eher verschlafenen Hamburger Vororts: Wedel als Stadt mit dem Selbstbewusstsein eines attraktiven Mittelzentrums.

Freud und Leid der Kommune in der Metropolregion – Gewerbepark versus schöner und ruhiger Wohnen im Hamburger Westen, ein altes Kraftwerk in unserer Stadt, das nur Hamburger beheizt, Grenzverkehrsprobleme, Hamburgs Einfluss auf Wohnungs- und Arbeitsmarkt: Auch das ist guter Stoff für einen Journalisten.

Oliver Gabriel hat bereits 1998 seine ersten Zeilen für den A. Beig Verlag mit Sitz in Pinneberg geschrieben.

Seit 1999 ist er festangestellt und hat auch sein Volontariat bei dem Verlag gemacht.