Navigation

Über uns

Hinter den obenstehenden Worten, für die NOZ MEDIEN steht, steckt eine Strategie, die uns fit für die Zukunft macht. Der Fokus liegt dabei auf der erfolgreichen Entwicklung regionaler Medienmärkte und ausgewählter internationaler Nischen. Das wirtschaftliche Rückgrat von NOZ MEDIEN bilden nach wie vor die zahlreichen Tageszeitungstitel sowie die Anzeigenblätter. Seit dem Erwerb der mh:n Gruppe gehört NOZ MEDIEN zu den größten Zeitungsverlagsgruppen Deutschlands. Daneben bietet NOZ MEDIEN eine Vielzahl an Dienstleistungen – auch im Digitalbereich: Das Portfolio reicht dabei von Vermarktung über IT-Dienstleistungen bis hin zum Online-Pferdemarkt.

Dazu kommen noch die etablierten Bereiche Druck, Versand und Zustellung, die ebenfalls ständig weiterentwickelt und ausgebaut werden. NOZ MEDIEN hat zudem eine einzigartige Unternehmenskultur, die unser Unternehmen so erfolgreich und gleichzeitig als Arbeitgeber attraktiv macht. Wir bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung der Zukunft von NOZ MEDIEN teilzuhaben und daran mitzuarbeiten. Damit wir in fünf Jahren erfolgreicher ankommen, als wir gestartet sind.

Unternehmenskultur

Im Jahr 2011 ist der Kulturprozess bei NOZ MEDIEN gestartet. Wir haben uns auf den Weg gemacht, unsere Unternehmenskultur weiterzuentwickeln und aktiv zu gestalten.

 

Unsere Unternehmenskultur ist die Summe unserer Gewohnheiten. Der Kulturprozess hilft dabei, unsere Gewohnheiten zu hinterfragen und, falls notwendig, diese zu verändern. Auch das Thema Nachhaltigkeit und die Umsetzung vieler neuer Angebote für unsere Mitarbeiter sind Komponenten unserer Unternehmenskultur.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil zu Beginn unseres Kulturprozesses war die Verständigung auf gemeinsame Werte.

Denn: Gemeinsam gelebte Werte machen unser Unternehmen einzigartig, halten uns zusammen und haben direkte Auswirkungen auf die Arbeitsatmosphäre.

Aufrichtigkeit, Verlässlichkeit, Loyalität, Wertschätzung, Verantwortung übernehmen, Qualitätsorientierung und Mut zur Weiterentwicklung sind die Werte, an denen  wir uns orientieren und zu denen wir uns im Umgang miteinander verpflichten. Sie stärken unsere Zusammenarbeit und erhöhen die Qualität unserer Arbeit und Kommunikation. Im Rahmen des Kulturprozesses haben mehr als 100 Kolleginnen und Kollegen unsere Werte gemeinsam erarbeitet. Wir leben unsere Unternehmenswerte und stärken Eigenverantwortung in allen Bereichen. Dadurch kommen wir unserem Ziel „Vom Miteinander zum Füreinander“ immer näher.

Bei NOZ MEDIEN bringt jeder sich mit individuellen Stärken, viel Motivation, Spaß und Eigenverantwortung ein, um so gemeinsam die Zukunft der NOZ MEDIEN zu gestalten.

Aufrichtigkeit

Aufrichtigkeit

Der eigenen, inneren Überzeugung ohne Verstellung Ausdruck geben und persönlich integer agieren.

Verlässlichkeit

Verlaesslichkeit

Gemachte Versprechen und Zusagen einhalten und verbindlich handeln.

Loyalität

Loyalitaet

Die innere Verbundenheit im Verhalten gegenüber anderen zum Ausdruck bringen und die Unternehmensinteressen in allen Situationen vertreten.

Wertschätzung

Wertschaetzung

Den leistungsunabhängigen Wert eines jeden Menschen anerkennen, diese innere Haltung zum Ausdruck bringen und andere in ihrer Person bestärken und unterstützen.

Verantwortung übernehmen

Verantwortung

Aus eigener Initiative heraus eigenverantwortlich handeln, Themen proaktiv vorantreiben und Verantwortung für sich und andere übernehmen.

Qualitätsorientierung

Qualitaetsorientierung

Sich in der eigenen Arbeitsweise an hochgesteckten Qualitätsmaßstäben orientieren und dadurch dauerhaft ein exzellentes Qualitätsniveau der Unternehmensprodukte und -dienstleistungen sicherstellen.

Mut zur Weiterentwicklung

Weiterentwicklung

Die persönliche Weiterentwicklung und die kontinuierliche Verbesserung von Produkten mit Mut, Offenheit und Leidenschaft gestalten und vorantreiben.

Geschichte

1.Oktober 1967

  Fusion der Neuen Tagespost und des Osnabrücker Tageblatts zur Neuen Osnabrücker Zeitung

1.Januar 1968

Übernahme der Osnabrücker Nachrichten

6.Februar 1986

Gründung des NOZ Druckzentrums

1. Oktober 1993

Gründung der Vertriebsgesellschaften NOZ Medienvertrieb Emsland und NOZ Medienvertrieb Osnabrück

1. September 2004

Gründung des NOZ Service Centers

16. August 2005

Gründung des TA Zustellservice

29. September 2005

Gründung der CITIPOSTOsnabrück

1. März 2007

Intergration von basecom in die NOZ Medien

1. April 2007

Gründung des MSO Medien-Service

16. Juli 2007

Gründung des NOZ Versandzentrums

1. Oktober 2007

Einführung der Dachmarke "NEUE OZ – Das Medienhaus"

14. November 2007

Gründung des EL Medienverlag

27. Januar 2010

Gründung der MSO Digital

1. April 2011

Gründung des regionalen TV-Senders ev1.tv

1. Juli 2011

Erwerb von Anteilen an ehorses

15. Oktober 2011

Erstausgabe „Die Wirtschaft“

26. Juli 2012

Erwerb von Anteilen am Medienhaus Emsland

15. November 2012

Gründung der NOZ Promotion

21. Dezember 2012

Gründung der now Medienagentur

15. März 2014

Einführung der neuen Dachmarke NOZ MEDIEN und Umbenennung diverser Firmen

19. Juli 2014

Einführung der Medienmarke noz

1. Januar 2015

Delmenhorster Kreisblatt erscheint unter dem Dach der NOZ MEDIEN

13. Mai 2016

Erwerb mh:n-Gruppe