NOZ MEDIEN mit neuer Führungsspitze

Joachim Liebler wird Nachfolger von Laurence Mehl, der das Unternehmen nach siebenjähriger Tätigkeit zum Jahresende verlassen wird. Liebler übernimmt die Geschäftsführung am 1. September 2016 und wird NOZ MEDIEN somit künftig gemeinsam mit Christoph Niemöller führen.

NOZ liefert Politik-Inhalte an die Nordsee

Die Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) und die Redaktionsgemeinschaft Nordsee arbeiten künftig redaktionell enger zusammen. So wird die NOZ den Verbund ab 1. Mai mit Berichten über die Bundespolitik aus Berlin und die niedersächsische Landespolitik aus Hannover beliefern.

Führender Titel der Redaktionsgemeinschaft Nordsee (Auflage: rund 120.000) ist die in Bremerhaven erscheinende Nordsee-Zeitung....